Abrechnung

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in Deutschland die Kosten der Heilpraktiker leider nicht. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker abzuschliessen.

 

 

Selbstverständlich erhalten Sie für alle Leistungen eine ordnungsgemäße Rechnung.

Die Behandlungskosten bei privaten Krankenversicherungen oder Beihilfeversicherten werden entsprechend den vereinbarten Tarifen erstattet. Eine Übernahme aller Behandlungsverfahren, Behandlungs- und Arzneimittelkosten durch Ihre Versicherung ist nicht immer komplett gewährleistet.

 

Sie müssen manchmal damit rechnen, dass die Versicherung nur einen Teil der Kosten übernimmt.